Für kulturelle Vielfalt: Bilder und Bericht vom SomeAir-Fest!

Vergangenes Wochenende bebte der Schlossgraben, als die Domstraße 2 zum SomeAir-Fest rief und Gäste & Bands von nah und fern kamen, um zu feiern.

Drei Jahre wird inzwischen schon in der Domstraße 2 gewohnt, gewerkelt und Kultur veranstaltet, um Merseburg zu bereichern und ein Stück Studentenleben in die Stadt zu bringen. Dabei hat sich alte Apotheke als Ort für Konzerte, Lesungen und Parties bewährt und ist stetig mit Bar, neuen Toiletten und Technik an ihrer Aufgabe gewachsen. Doch irgendwann kam der Zeitpunkt, an dem der Rahmen gesprengt werden musste und noch eins drauf gelegt werden wollte. Ein Festival für noch mehr Besucher, mit professionellerer Bühne und großen Bands sollte her!

Nele und Adrian, beide Mitglieder und Bewohner der Domstraße 2, nahmen die Sache in die Hand und konzipierten und organisierten fast ein Jahr, immer mit dem Anspruch ein Festival auf die Beine zu stellen, dass für alle kostenlos und somit auf Spendenbasis funktioniert. Am Ende konnten sie am 20. Juni zufrieden auf eine fette Bühne mitten im Merseburger Schlossgraben, mit Bands, Gastro und tanzende Besuchern schauen.

Bands aus Augsburg, Merseburg, Dessau, Hamburg und Berlin sorgten für ein pralles Programm und kulturelle Vielfalt, im Kontrast zur am Vormittag stattfindenden Nazi-Demo. Danach ging es gleich weiter zur Aftershow-Party in der Domstraße 2 mit Elektro-Swing von Nellski und einer vollen, bebenden Hütte! Einziger Dämpfer: Während einige Vereinsmitglieder im Schlossgraben übernachteten, wurden Taschen und Jacken geplündert und mehrere Wertgegenstände mitgenommen. Diesen Aufwand hättet ihr uns und euch gerne ersparen können! 

Wir hatten dennoch einen tollen Tag und werden noch lange daran zurück denken. Unser Dank geht deswegen an den unermüdlichen Einsatz des gesamten Teams, die Sponsoren und Unterstützer, Bands und vor allem an die Euch, die Besucher!

Fotos: Luise Fischer, Philipp Schüller

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s