Naschen und Shoppen für den guten Zweck

Am 27.01.2020 war das Haus der Studierenden ein Mikro-Schlaraffenland mit Speise, Trank und feschen Klamotten.

Eigene verschmähte Klamotten konnten gegen neue (alte) Lieblingsteile getauscht werden und dafür musste kein Cent ausgegeben werden! Dafür konnten die etwa 70 Besucher*innen für unsere köstlichen Kuchen und dampfenden Kaffee eine Spende dalassen. Diese Spenden von insgesamt 160€ gingen alle nach Australien: Die eine Hälfte unterstützt „Fire Relief Fund for First Nations Communities“ (https://is.gd/OAnchP). Diese Fundraising-Kampagne unterstützt insbesondere die indigene Bevölkerung Australiens, welche in vielen Regionen aufgrund der Brände aus ihren Häusern evakuiert werden musste.

Die andere Hälfte ging an WIRES (https://www.wires.org.au/). WIRES ist Australiens größte Tierschutzorganisation und sammelt derzeit Spenden für die Rettung und Pflege der von den Bränden betroffenen Wildtiere.

Danke, dass ihr uns bei dieser Spendenaktion unterstützt habt!

Mit unseren Kleidertausch-Aktionen wird es im neuen Semester weiter gehen, um eure Sommerkollektion zu erweitern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: