Der Verein

Merseburg nennt sich Dom- und Hochschulstadt, doch vom studentischen Leben in der Innenstadt ist nicht allzu viel zu spüren. Das soll sich ändern! Unter der Überschrift STADTAKTIVIERUNG wird in der alten Domapotheke zum Rautenkranz Kultur- und Wohnraum geschaffen.

Kultur- und Medienpädagogikstudenten aus dem 4. Semester haben sich das Thema im Jahr 2012 auf die Fahne geschrieben und ein Konzept zur Wiederbelebung der Domstraße 2 entworfen. Es soll mehr junge Menschen in die Innenstadt locken und so zur Aktivierung des kreativ-künstlerischen Potentials innerhalb der Stadt führen.

Ziel ist es, mindestens einmal im Monat ein kulturelle Veranstaltung im öffentlichen Interesse durchzuführen! Mehr Infos zum aktuellen Programm gibt es hier.

Das Projekt wird im Interesse und mit der Unterstützung des Eigentümers, der Stadtverwaltung Merseburg und der Hochschule Merseburg gestaltet.

 

Im Februar 2013 gab es die erste Sitzung zur Gründung des Domstraße 2 e.V. Der eingetragene Verein bekommt seitdem laufend Zuwachs durch neue Mitglieder und besteht aus engagierten Studenten und Bürgern aus Merseburg und Umgebung. Interesse dabei zu sein? Hier wirst du gebraucht.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s